IM - Wohnmobilvermietung
IM - Wohnmobilvermietung
IM - Wohnmobilvermietung

Mietzeiträume - jetzt zuschlagen

Gib deinen Text hier ein ...

Weiterlesen
  0 Aufrufe
0 Aufrufe

Corona-Schmankerl

UNSERE FERIEN-FESTPREIS-ANGEBOTE:

0330 Sky TI: 12 Nächte von Sa. 19.06. - Do. 01.07.21: 1.200,00 €

1237 Sky Wave: 06 Nächte von Fr. 18.06. - Do. 24.06.21: 660,00 €

1233 CaraCore: 20 Nächte von Sa. 19.06. - Fr. 09.07.21: 2.000,00 €
                          14 Nächte von Fr. 25.06. - Fr. 09.07.21: 1.400,00 €
                          06 Nächte von Fr. 18.06. - Do. 24.06.21: 660,00 €

1235 CaraCore 04 Nächte von So. 20.06. - Do. 24.06.21: 400,00 €

1236 CaraSuite 15 Nächte von Sa. 26.06. - So. 11.07.21 1.500,00 €
                          07 Nächte von Fr. 02.07. - Fr. 09.07.21 700,00 €
                          07 Nächte von Fr. 25.06. - Fr. 02.07.21 700,00 €

Alle Angebote zzgl. 140,00 € Servicepauschale und 1.500,00 € Kaution

Weiterlesen
  8 Aufrufe
8 Aufrufe

Aktualisierung: Öffnungen Deutschland & Europa - Hamburgs Campingplätze sind ab 1.06. geöffnet / NL ist "nur" noch Risikogebiet

Hier die aktualisierte Öffnungssituation der Campingplätze in Deutschland und Europa.

Weiterlesen
  24 Aufrufe
24 Aufrufe

Aktualisierung: Öffnungen Deutschland & Europa

Anbei die aktualisierte Öffnungssituation der Campingplätze in Deutschland und Europa.



Weiterlesen
  30 Aufrufe
30 Aufrufe

Frankreich, Kroatien, Slowenien "nur" noch Risikogebiet!

Positive Nachrichten für unsere Mieter - auch Frankreich, Kroatien und Slowenien sind laut RKI "nur" noch Risikogebiete,
d. h. Geimpfte, Genesene und negativ Getestete dürfen ohne Quarantäne nach Deutschland einreisen und brauchen
nach Urlaub nicht in Quarantäne. 

Weiterlesen
  27 Aufrufe
27 Aufrufe

Öffnung der Campingplätze nun auch in den Bundesländern Bremen, Saarland, Berlin

Ab dem 21.05. öffnen nun auch die Campingplätze in Bremen.
Das Saarland erlaubt ab dem 31. Mai 2021 touristische Übernachtungen inkl. Campingplätzen.
Bei Anreise ist ein negativer Coronatest erforderlich. Berlin erlaubt ab dem 18.06.2021 touristische Übernachtungen.
Als Bedingungen werden eine Auslastung von maximal 50 Prozent und ein negativer Coronatest angeführt.

Weiterlesen
  40 Aufrufe
40 Aufrufe

Campingplätze in Hessen öffnen ab 17. Mai 2021

Pünktlich zum Beginn der Urlaubssaison hat nun auch Hessen Lockerungen für den Tourismus ermöglicht.
Ab dem 17. Mai können Hotels, Ferienhäuser, Jugendherbergen und Campingplätze in Landkreisen und
kreisfreien Städten mit einer Inzidenz unter 100 öffnen. Allerdings zunächst nur mit einer Auslastung von
maximal 60 Prozent. Außerdem ist bei Anreise ein Test auf Corona verpflichtend, der zweimal pro Woche
wiederholt werden muss. 

Weiterlesen
  40 Aufrufe
40 Aufrufe

Neue Einreiseverordnung: Keine Quarantäne mehr nach Urlaub im Risikogebiet

Neue positive Nachrichten für unsere Kunden: Reisen wird wieder ein Stück weit leichter – die Bundesregierung
hat sich auf neue Einreiseregeln geeinigt. Ab dem 13. Mai entfällt die Quarantänepflicht für Geimpfte, Genesene
und NEU: auch für negativ getestete nach Rückkehr aus einem Risikogebiet nach Deutschland. Anerkannt
werden PCR-Tests, die maximal 72 Stunden alt sind, und Antigen-Schnelltests, die maximal 48 Stunden alt sind.
Zu den Risikogebieten (Sieben-Tage-Inzidenz über 50) gehören beliebte Camping Länder wie bspw. Österreich,
Italien, Schweiz, Belgien, Dänemark. Die Campingplätze dort sind geöffnet oder öffnen zeitnah, so dass einem
Campingurlaub auch in diesen Ländern nun nichts mehr im Wege steht.

Weiterlesen
  42 Aufrufe
42 Aufrufe

Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg und NRW öffnen

Baden Württemberg und Nordrhein-Westfalen planen zum kommenden Wochenende die Öffnung der Gastronomie
und des Tourismus. Ab dem 15.Mai sind die Campingplätze in Landkreisen mit einer stabilen Inzidenz unter 100 geöffnet.
Voraussetzung bei Ankunft ist ein negativer Test oder Impfnachweis. Mecklenburg Vorpommern öffnet ab 7. Juni den
Tourismus für Einheimische, ab 14. Juni für alle.

Weiterlesen
  41 Aufrufe
41 Aufrufe

Öffnungen Campingplätze in Deutschland für den touristischen Betrieb

Gib deinen Text hier ein ...

Weiterlesen
  43 Aufrufe
43 Aufrufe

Thüringen öffnet Campingplätze ab 6. Mai

Die nächsten positiven Nachrichten: Campingplätze, Ferienhäuser und Ferienwohnungen dürfen wieder
Gäste in Thüringen empfangen, wenn die Inzidenz unter 100 liegt. Die Regelung tritt ab sofort in Kraft.

Weiterlesen
  47 Aufrufe
47 Aufrufe

Baden-Württemberg plant noch vor Pfingsten Öffnungen im Bereich Touristik / Gastronomie

Das nächste Bundesland öffnet wieder für touristische Reisen: Baden-Württembergs Landesregierung wird
noch vor Pfingsten Öffnungen der Außengastronomie und der Ferienhotellerie in den Stadt- und Landkreisen
ermöglichen, in denen der Inzidenzwert stabil unter 100 liegt. Die dazu notwendige Änderung der Corona-
Verordnung soll in der kommenden Woche erfolgen.

Weiterlesen
  44 Aufrufe
44 Aufrufe

Campingplätze in Schleswig-Holstein öffnen am 17. Mai

 Die sehr gut verlaufenden Modellprojekte sowie die landesweit sehr geringen Inzidenzen führen zu
weiteren Öffnungnen: Ab dem 17. Mai wird Campingurlaub in ganz Schleswig-Holstein wieder
möglich sein.

Weiterlesen
  47 Aufrufe
47 Aufrufe

Campingplätze in Sachsen und Bayern öffnen am 10. bzw. 21. Mai bei einer 7 Tage-Inzidenz unter 100

Endlich gibt es erste Öffnungs-Perspektiven: In Sachsen dürfen Campingplätze und Ferienwohnungen ab dem 10. Mai
Gäste empfangen, wenn die 7-Tage-Inzidenz in einer Region fünf Tage lang unter 100 liegt. Bayern plant eine Öffnung
für Hotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Campingplätze für alle Landkreise mit einer Sieben-Tage-Inzidenz
unter 100 ab dem 21. Mai 2021. Öffnungen mit Hygienekonzepten und täglichen Tests sollen den Weg zurück zum
Tourismus ebnen. 

Weiterlesen
  53 Aufrufe
53 Aufrufe

Österreich öffnet die Campingplätze am 19. Mai

Die österreichische Regierung öffnet weite Teile der Wirtschaft inklusive des Tourismus ab dem 19. Mai.
Auch die Gastronomie soll am 19. Mai wieder öffnen, somit steht der Startschuss für Campingurlaub in Österreich fest.
Bei den geplanten Öffnungsschritten sollen Masken, Tests sowie der geplante grüne Pass für geimpfte eine wichtige
Rolle spielen.
Für Einreisen aus Deutschland ist der Impfnachweis der EU oder ein negativer Corona-Test erforderlich. 

Weiterlesen
  67 Aufrufe
67 Aufrufe

Tourismus-Modellregion Lübecker Bucht verschiebt den Start

START FÜR MODELLPROJEKTE IM TOURISMUS 

Ein Modellprojekt im Bundesland Schleswig-Holstein soll testen, wie Tourismus 2021
möglich sein kann. 

Voraussetzung dafür sind ein engmaschiges Test-Konzept, eine stabile Sieben-
TageInzidenz unter 100 sowie wissenschaftliche Begleitung und die Zustimmung der
jeweiligen Gesundheitsämter.

Vier Regionen nehmen daran teil:

o Schleiregion mit Eckernförde (ab 19.4.)
o Kreis Nordfriesland (ab 1.05.)
o innere Lübecker Bucht (auf unbestimmte Zeit verschoben)
o Büsum (ab 10.05.)

   Jeder Ort hat ein eigenes Konzept, das vier Wochen lang ausprobiert werden soll.
   Ziel ist es festzustellen, ob Urlaub sicher möglich ist. 

Anreisen sollten Touristen nicht spontan. Zur Organisation des Konzepts zählt in allen
Regionen, dass Gäste vor ihrer Anreise eine Einverständniserklärung zur Teilnahme am
Projekt unterschreiben müssen. 

Gäste verpflichten sich dabei folgende Punkte einzuhalten: 

o Anreise nur mit negativem Test: 
Bei Anreise muss ein negativer Corona-Test (PCR- oder Antigen-Test, kein Schnelltest) den
Betreibern des Übernachtungsbetriebs vorgelegt werden. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.

o Regelmäßige Tests vor Ort:
Spätestens am dritten Tag müssen Gäste vor Ort einen weiteren Test machen (Schnelltest). In Nordfriesland
müssen diese Tests dann alle 2 Tage wiederholt werden, in Büsum alle 3 Tage wiederholt werden, in Schlei
und der Lübecker Bucht alle 4 Tage. Fällt der Test positiv aus, müssen die Gäste abreisen oder in ihrer
Unterkunft in Quarantäne gehen. 

o Datenweitergabe:
Die Daten der Gäste werden im Rahmen des Modellprojekts erfasst, temporär gespeichert und verarbeitet.
Sie werden an die örtlichen wie auch heimischen Gesundheitsämter weitergegeben. 

o Kontaktverfolgung:
Gäste verpflichten sich, vor Ort die Luca-App zu nutzen. 

o Meldung von Infektionen nach Urlaubsende:
Wer nach der Rückkehr an den Heimatort innerhalb von drei Wochen eine Coronainfektion feststellt, muss
das ans zuständige Gesundheitsamt des Modellprojekts melden. 

Darüber hinaus gelten vor Ort weiterhin Kontakt- und Hygieneregeln. 

Für die Außengastronomie greifen die aktuellen Regeln des Bundeslandes. Ausgewählte Freizeitangebote
dürfen nur mit Hygienekonzept öffnen. 

In Büsum dürfen beispielsweise nur mit aktuellem Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) Angebote genutzt
werden wie Einzelhandel, Führungen am Ort, im Watt oder der Natur oder Ausflugsschifffahrten. 

An stark frequentierten Orten müssen Gäste wie Ortsansässige Mund-Nasen-Maske tragen. 

Es wird verschärfte Kontrollen geben, um wildes Campen zu unterbinden.

Informationen für Kunden: 

o Schleiregion: 
   https://www.ostseefjordschlei.de/service/modellprojekt 

   Teilnehmende Camping- / Stellplätze Schleiregion: 

    Damp Ostseecamping
    Ostsee-Campingplatz Heide – Helga & K.P. Heide Gbr
    Campingplatz Schleimünde
    Ostseebauernhof Schönhagen
    Campingpark Schlei-Karschau
    Campingplatz Haithabu
    Ostseecamping-Gut Karlsminde 
    Gammldamm Betriebs-GmbH Camping Ostseesonne
    Wohnmobilpark Damp
    Campingplatz Wees
    Ostsee Freizeitpark Booknis
    Campingplatz Hökholz
    Campingplatz Goos
    Ostseecamping Lehmberg
    Campingplatz Jordan
    Wohnmobilplatz Jagel
    Campingplatz Wassermühlenholz
    Campingplatz Hasselberg 

o Innere Lübecker Bucht:
  https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/modellregion 

  Teilnehmende Camping- / Stellplätze:
 
https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/camping-caravaning

o Büsum:
   https://www.buesum.de/modellprojekt.html 

o Kreis Nordfriesland:
   https://www.nordfriesland.de/modellregion

Weiterlesen
  85 Aufrufe
85 Aufrufe

Österreich plant "großflächige Öffnung" ab 17. Mai

Positive Signale kommen von unserem Nachbarland Österreich:
Kanzler Kurz kündigt ab voraussichtlich 17. Mai die Öffnung von Gastronomie, Kultur, Sportevents und Touristik an (Hotellerie / Camping).
Als Voraussetzung für die Bewirtung oder Gästeaufnahme ist ein negativer Coronatest geplant.
Ein detaillierter Öffnungsplan wird für Ende der Woche angekündigt.
Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Weiterlesen
  69 Aufrufe
69 Aufrufe

Übersicht über aktuelle Campingmöglichkeiten im europäischen Ausland

Wie und wo ist WOHNMOBILURLAUB IN DER CORONA ZEIT im Ausland möglich?

ALLGEMEIN
Wichtig ist derzeit die Unterscheidung zwischen Risikogebieten und Hochrisikogebieten sowie Virusvariantengebieten. 

Das Robert Koch Institut veröffentlicht fortlaufend eine aktuelle Liste der Risikogebiete unter:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html 

Der Unterschied liegt im Nachweis eines negativen Corona-Testes.
Bei Risikogebieten muss dieser 48 Stunden nach der Einreise nachgewiesen werden. „Normale" Risikogebiete sind
Länder mit einem Inzidenzwert über 50 auf 100.000 Einwohner. 

Bei Hochrisikogebieten / Virusvariantengebieten muss der Test höchsten 48 Stunden vor Einreise erfolgen.
Hochrisikogebiete sind Länder und Regionen mit deutlich höheren Infektionszahlen als in Deutschland und einer 
7 Tage- Inzidenz über 200. 

Aktuelle Hochrisikogebiete beliebter Wohnmobilurlaubsländer: 

     • Kroatien
     • Niederlande
     • Schweden
     • Tschechien 

Einreisevorschriften bei Rückkehr nach Deutschland mit Voraufenthalt in einem Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet
oder Virusvarianten-Gebiet innerhalb der letzten 10 Tage : 

    • Vor der direkten Einreise nach Deutschland aus einem muss eine digitale Einreiseanmeldung ausgefüllt werden unter
      www.einreiseanmeldung.de
    • Coronatest vor Einreise nach Deutschland aus Hochrisikogebiet / spätestens 48 Std. nach der Einreise aus einem
       Risikogebiet
    • 10 Tage Quarantäne, frühestens nach 5 Tagen durch ein negatives Testergebnis beendbar
 

LÄNDERINFOS – Reiseziele mit geöffneten Campingplätzen 

 Dänemark
o touristische Einreisen ab dem 21.04. mit Auflagen möglich
o keine Quarantäne ab 14.05. bei Einreise nach Dänemark mit negativem PCR Test, Impfung oder Nachweis einer
   überstandenen Covid-19 Erkrankung in den letzten 6 Monaten
o Campingplätze sind mit Einschränkungen geöffnet
o Quarantäne nach Rückkehr nach Deutschland 

 Kroatien
o touristische Einreise mit Auflagen möglich
o keine Quarantäne bei Einreise nach Kroatien mit negativem PCR Test, Antigen Schnelltest oder Nachweis einer
   überstandenen Covid-19 Erkrankung in den letzten 6 Monaten
o Campingplätze sind mit Einschränkungen geöffnet
o Quarantäne nach Rückkehr nach Deutschland 

 Portugal
o bei Einreise über den Landweg muss ein triftiger Grund angegeben werden
o keine Quarantäne bei Einreise nach Portugal mit negativem PCR Test o Campingplätze sind geöffnet
o Quarantäne nach Rückkehr nach Deutschland
o Keine Risikogebiete sind derzeit die Regionen Alentejo, Centro und Norte und die Algarve 
   keine Quarantäne bei Rückkehr nötig 

 Spanien
o touristische Einreise mit Auflagen möglich
o keine Quarantäne bei Einreise nach Spanien mit negativem PCR Test oder Antigen Schnelltest
o Campingplätze sind geöffnet o Quarantäne nach Rückkehr nach Deutschland
o Keine Risikogebiete sind derzeit die Balearen, Kastilien – La Mancha, Extremadura, Murcia, Valencia, Galicien
   keine Quarantäne bei Rückkehr nötig

 Schweiz 
o touristische Einreise mit Auflagen möglich
o keine Quarantäne bei Einreise in die Schweiz mit negativem PCR Test , außer bei Einreise aus Thüringen
   und Sachsen o Campingplätze sind geöffnet
o Quarantäne nach Rückkehr nach Deutschland 

 Schweden
o touristische Einreise mit Auflagen möglich
o keine Quarantäne bei Einreise nach Schweden mit negativem PCR Test
o Campingplätze sind geöffnet
o Quarantäne nach Rückkehr nach Deutschland Die EU plant einen Impfausweis zum 1.Juni 2021,
   der das Reisen innerhalb Europas erleichtern soll. Details zur genauen Umsetzung sind bislang nicht bekannt.

Weiterlesen
  72 Aufrufe
72 Aufrufe

Campingurlaub ab heute möglich in Modellregionen Eckernförde und Schlei

Ein Modellprojekt im Bundesland Schleswig-Holstein soll testen, wie Tourismus 2021 möglich sein kann.
Voraussetzung dafür sind ein engmaschiges Test-Konzept, eine stabile Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 sowie wissenschaftliche
Begleitung und die Zustimmung der jeweiligen Gesundheitsämter.

Vier Regionen nehmen daran teil:

o Schleiregion mit Eckernförde (ab 19.4.)
o Kreis Nordfriesland (ab 1.05.)
o innere Lübecker Bucht (ab 03.05.)
o Büsum (ab 10.05.) 

Jeder Ort hat ein eigenes Konzept, das vier Wochen lang ausprobiert werden soll. Ziel ist es festzustellen, ob Urlaub sicher möglich ist. 

Anreisen sollten Touristen nicht spontan. Zur Organisation des Konzepts zählt in allen Regionen, dass Gäste vor ihrer Anreise
eine Einverständniserklärung zur Teilnahme am Projekt unterschreiben müssen.

Gäste verpflichten sich dabei folgende Punkte einzuhalten: 

o Anreise nur mit negativem Test:
Bei Anreise muss ein negativer Corona-Test (PCR- oder Antigen-Test, kein Schnelltest) den Betreibern des Übernachtungsbetriebs
vorgelegt werden. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. 

o Regelmäßige Tests vor Ort:
Spätestens am dritten Tag müssen Gäste vor Ort einen weiteren Test machen (Schnelltest). In Nordfriesland müssen diese Tests
dann alle 2 Tage wiederholt werden, in Büsum alle 3 Tage wiederholt werden, in Schlei und der Lübecker Bucht alle 4 Tage.
Fällt der Test positiv aus, müssen die Gäste abreisen oder in ihrer Unterkunft in Quarantäne gehen.
o Datenweitergabe
Die Daten der Gäste werden im Rahmen des Modellprojekts erfasst, temporär gespeichert und verarbeitet. Sie werden an die
örtlichen wie auch heimischen Gesundheitsämter weitergegeben.

o Kontaktverfolgung:
Gäste verpflichten sich, vor Ort die Luca-App zu nutzen. o Meldung von Infektionen nach Urlaubsende: Wer nach der Rückkehr
an den Heimatort innerhalb von drei Wochen eine Corona-Infektion feststellt, muss das ans zuständige Gesundheitsamt des
Modellprojekts melden.

Darüber hinaus gelten vor Ort weiterhin Kontakt- und Hygieneregeln. 

Für die Außengastronomie greifen die aktuellen Regeln des Bundeslandes. Ausgewählte Freizeitangebote dürfen nur mit
Hygienekonzept öffnen. 

In Büsum dürfen beispielsweise nur mit aktuellem Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) Angebote genutzt werden wie
Einzelhandel, Führungen am Ort, im Watt oder der Natur oder Ausflugsschifffahrten. 

An stark frequentierten Orten müssen Gäste wie Ortsansässige Mund-Nasen-Maske tragen. 

Es wird verschärfte Kontrollen geben, um wildes Campen zu unterbinden.

Informationen für Kunden: 

o Schleiregion:
    https://www.ostseefjordschlei.de/service/modellprojekt 

Teilnehmende Camping- / Stellplätze Schleiregion: 

 Damp Ostseecamping
 Ostsee-Campingplatz Heide – Helga & K.P. Heide Gbr
 Campingplatz Schleimünde  Ostseebauernhof Schönhagen
 Campingpark Schlei-Karschau  Campingplatz Haithabu
 Ostseecamping-Gut Karlsminde
 Gammldamm Betriebs-GmbH Camping Ostseesonne
 Wohnmobilpark Damp
 Campingplatz Wees
 Ostsee Freizeitpark Booknis
 Campingplatz Hökholz
 Campingplatz Goos
 Ostseecamping Lehmberg
 Campingplatz Jordan
 Wohnmobilplatz Jagel
 Campingplatz Wassermühlenholz
 Campingplatz Hasselberg 

o Innere Lübecker Bucht:
https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/modellregion
Teilnehmende Camping- / Stellplätze: 
https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/camping-caravaning
o Büsum:
https://www.buesum.de/modellprojekt.html
o Kreis Nordfriesland:
https://www.nordfriesland.de/modellregion

Weiterlesen
  78 Aufrufe
78 Aufrufe

CORONA-ANGEBOT für Mai 2021

Wir alle sind verunsichert in diesen Zeiten...

darum ein Angebot für Reiselustige, die auch ihr eigenes Bundesland evtl. auch ganz Deutschland

mit dem Wohnmobil erkunden möchten.

Buchen Sie über unsere Kontakt-Mail -> 9 Nächte mit einem unserer Top Reisemobile und 

bezahlen Sie nur 1.220,00 €  1.000,00 €.


Weiterlesen
  79 Aufrufe
79 Aufrufe




Urlaub mit dem Wohnmobil

Gönnen Sie sich Ihre verdiente Auszeit mit einem unserer Wohnmobile. Egal ob zu zweit oder mit der gesamten Familie und Hund.
Bei uns finden Sie das richtige Fahrzeug für Ihren Urlaub.